Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
12.07.2021, 17:06 Uhr
Sperrung des Parkplatzes Ludwigsluster Str.

In den vergangenen Tagen erreichten mich in meinem Treffpünkt bürgernAH am Cecilienplatz 4 zahlreiche Anfragen zur Sperrung des Parkplatzes an der  Ludwigsluster Straße direkt neben dem Spree Center.

Der Parkplatz neben dem Spree Center wurde bislang kostenfrei von den Bewohnern der umliegenden Häuser sowie Besuchern der Schwimmhalle und Geschäften intensiv genutzt.

Der private Eigentümer des Parkplatzes hat diesen nun leider am 5. Juli komplett gesperrt. Die Suche nach einem Parkplatz gestaltet sich daher aktuell sehr schwierig.

Viele Anwohner befüchteten angesichts dieser Maßnahmen eine Bebauung des Parkplatzes. Im unmittelbaren Umfeld werden aktuell bereits mehrere Hochhäuser errichtet.

Als Ihr Bezirksverordneter für Kaulsdorf-Nord habe ich mich daher auch mit dem Eigentümer in Verbindung gesetzt. Dieser plant aktuell keine Bebauung des Grundstücks. Insoweit kann ich erstmal Entwarnung geben.

Der private Eigentümer prüft jedoch nach meinen Informationen, die Parkplätze zukünftig kostenpflichtig anzubieten. Konkrete Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Angesichts dieser Überlegungen sollte der Eigentümer zuminderstens die Schaffung einiger unentgeltlicher Kurzeitparkplätze, z.B. für Pflegedienste und Handwerker, prüfen. Ich werde diesbezüglich auch das Gespräch mit dem Bezirksamt suchen.

Weitere Informationen:

Entwicklung Postgebäude am U-Bahnhof Kaulsdorf Nord
3. Update Entwicklung der ehem. "Gaststätte Mecklenburg"
4. Update Planung für das Grundstück Ludwigsluster Straße 100
3. Update Reaktivierung der gesperrten Parkplatzfläche am Spree Center
 

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 12.07.2021, 17:28 Uhr
Kommentar schreiben