Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
16.03.2019
Volles Haus bei Krimilesung im Bürgerbüro

Zahlreiche Nachbarn folgten in dieser Woche unserer Einladung zur Lesung des ehemaligen Kaulsdorfer Revierkriminalisten und Kommissars a.D., Herrn Hans Weise, und seiner Lebensgefährtin Sabine Sentz.

In unserem Bürgerbüro veranstalten wir regelmäßig nach Feierabend Kulturveranstaltungen, wie z.B. Lesungen, Ausstellungen und auch Gesprächsrunden. Unser Treffpunkt bürgernAH ist ein echter Kultur- und Leseort im Kiez.

Bereits zum 5. Mal konnten wir in dieser Woche Hans Weise und Sabine Sentz  zu einer Lesung in unserem Bürgerbüro begrüßen.
 
Der ehemalige Revierkriminalist und Kommissar a.D. Hans Weise und seine Lebensgefährtin Sabine Sentz trugen den zahlreichen Teilnehmern der Lesung in gewohnt unterhaltsamer Art alte Kriminalfälle aus Kaulsdorf, Mahlsdorf, Biesdorf, Marzahn und Hellersdorf vor machten so neugierig auf das neue Buch "Der Kommissar und seine Dörfer". Einige Teilnehmer konnten sich sogar noch an den ein oder anderen der geschilderten Kriminalfall aus DDR-Zeiten erinnern.

Über das große Interesse und den Beifall der Zuschauer haben sich die Beiden sehr gefreut.

In der anschließenden Autogrammstunde signierte Hans Weise daher gerne sein neues Buch für seine Fans in Kaulsdorf-Nord.

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 24.03.2019, 17:35 Uhr
Kommentar schreiben
Termine