Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
17.05.2019
4. Update - Beleuchtung für den Sportplatz

Der Sportplatz am Teterower Ring wird intensiv vom Schulsport und unserem Fußballverein Rot-Weiss '90 Hellersdorf e.V. genutzt. 

Auf Grund einer fehlenden Beleuchtung ist die Nutzung in der dunklen Jahreszeit jedoch insbesondere für den Vereinssport weiterhin nur stark eingeschränkt bis zum Einbruch der Dunkelheit möglich.

Gemeinsam mit dem Verein kämpfe ich daher seit Jahren für die notwendige Beleuchtungsanlage.

Durch eine die Errichtung einer zusätzlichen Beleuchtung würden sich die Nutzungszeiten und -möglichkeiten des Sportplatzes deutlich verbessern. Angesichts steigender Mitglieder- und Nutzerzahlen, auch durch die fehlende Turnhalle an der benachbarten Grundschule an der Wuhle, besteht hier akuter Handlungsbedarf.

Bereits in der letzten Legislaturperiode hatte der zuständige Sportstadtrat der SPD dem Vereinsvorstand den Bau einer Beleuchtung zunächst zugesagt und diese Zusage dann später leider wieder völlig vergessen.

Mit der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf (BVV) habe ich daher in den letzten Jahren mehrere Anträge für die Errichtung der Beleuchtung eingebracht. Eine Finanzierung sollte dabei jeweils über das SIWANA Programm erfolgen. Der rotr-rot-grüne Senat und die Abgeordneten der Koalition haben leider am Ende nicht die notwendigen finanziellen Mittel für unseren Fußballverein Rot-Weiss '90 Hellersdorf e.V. bewilligt.

Anders als in den Vorjahren stehen unserem Bezirk in diesem Jahr nun 4,3 Mio EUR zur Finanzierung von konkreten und schnell umsetzbaren Projekten zur Verfügung. Das Bezirksamt muss dazu beim Senat eine entsprechende Liste mit Einzelmaßnahmen einreichen.

Gemeinsam mit unserer Stadträtin Nadja Zivkovic habe ich mich mit der CDU-Fraktion für eine Aufnahme der Maßnahme "Beleuchtungseinrichtung am Sportplatz am Teterower Ring" auf die Liste erfolgreich eingesetzt. Die Maßnahme ist mit Kosten in Höhe von 170.000,00 EUR eingeplant. Ich freue mich, dass auch der zuständige Sportstadtrat diesen Vorschlag unterstützt und das Bezirksamt am Dienstag einen entsprechenden Beschluss gefasst hat.

Dank unseres Engagements kann nun nach Prüfung und Beschlussfassung der Bezirksliste in Kürze mit der Errichtung der Beleuchtungsanlage begonnen werden.

Eine gute und wichtige Maßnahme für den Vereinssport in Kaulsdorf-Nord. Gerne werde ich Sie an dieser Stelle über die Umsetzung informieren.



Weitere Informationen:

3. Update - Beleuchtung für den Sportplatz
2. Update - Beleuchtung für den Sportplatz
1. Update - Beleuchtung für den Sportplatz
aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 17.05.2019, 09:00 Uhr
Kommentar schreiben