Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
18.01.2021, 15:40 Uhr
Entwicklung des Grundstücks Gutenberg Straße 6

In meiner Bürgersprechstunde wurde ich von Ihnen wiederholt zu den Planungen für das Grundstück Gutenbergstraße 6 gefragt.

Auf dem Grundstück steht noch die erste in Kaulsdorf im Rahmen des DDR Wohnungsbauprogramms errichtete Kaufhalle. Bislang wurde das Gebäude von mehreren Gewerbemietern genutzt. Der Fairkauf Markt ist weit über die Grenzen des Kiezes bekannt.

Nach 17 Jahren schließt der Fairkauf nun zum 31.03.2021, um Platz für einen Neubau zu machen.

Der private Eigentümer des Grundstücks plant nach dem Abriss des ehemaligen Kaufhallengebäudes, den bereits nebenan begonnenen Bau von sechs Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage fortzuführen.

Die Bezirksbürgermeisterin bestätigte mir auf meine Anfrage hin, dass für die gesamte Bebauung mit Wohnhäusern bereits die Baugenehmigung Nr. 2015 / 1623 gemäß § 64 BauO Bln vom 01.10.2015 vorliegt. Diese ist unbefristet gültig, solange weitergebaut wird und die Bauarbeiten nicht länger als ein Jahr unterbrochen werden.

Insgesamt sollen hier 32 Wohnungen mit sieben Außenstellplätzen sowie 25 Tiefgaragenstellplätze entstehen. Dies entspricht einem Stellplatz je Wohnung.

Die Fertigstellung des derzeit bereits im Bau befindlichen Haues ist vom Bauherrn für Ende 2021 geplant.

Als Ihr Bezirksverordneter setze ich mich dafür ein, dass diese  Baumaßnahme sowie auch das geplante Vorhaben auf dem Grundstück Gutenbergstraße 25 mit Rücksicht auf die Nachbarschaft erfolgen.

Weitere Informationen:

1. Update: Planungen für das Grundstück Gutenbergstraße 25
Planungen für das Grundstück Gutenbergstraße 25
 

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 19.02.2021, 19:35 Uhr
Kommentar schreiben
Termine