Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
02.12.2020, 14:42 Uhr
5. Update: Planung für ehemalige Kita Teterower Ring 168/170

Ich hatte Sie an dieser Stelle im letzen Jahres informiert, dass das Bezirksamt vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses von Berlin, beschlossen hat, der Rollmops - soziale Dienste gGmbH die Teilfläche des Grundstücks mit dem ehemaligen Kitagebäude sowie an die Wuhlewanderer gGmbH eine weitere Teilfläche von ca. ca. 2.070 m² des Grundstücks jeweils im Wege eines Erbbaurechts zu übertragen.

Mich erreichten viele Anfragen zur weiteren Entwicklung des Grundstücks. Gerne möchte ich Sie über den aktuellen Stand des Vorhabens informieren.

Die Verhandlungen des Bezirksamts mit dem Pflegedienst sowie dem KiTa-Träger zur Entwicklung des Grundstücks waren nach Mitteilung der zuständigen Immobilienstadträtin Juliane Witt (Linke) auf einem guten Weg.

Kurz vor Vertragsunterzeichnung sind die Verhandlungen nun jedoch ins Stocken geraten. Inwieweit sich daher die geplante Kita sowie Pflegewohneinrichtung noch realisieren lassen, kann ich derzeit nicht leider abschätzen.

Die Alternative zu dieser Planung wäre jedoch eine mehrgeschossige Wohnbebauung. Eine solche Bebauung passt jedoch absolut nicht in den Kiez.

Eine Entwicklung des seit Jahren leerstehenden Gebäudes ist jedoch angesichts dessen schlechten Zustands und dem anhaltenden Vandalismus dringend notwendig. Aktuell kommt es am Gebäude der ehemalige Kita bzw. Jugendclub Titanic leider immer wieder zu Sachbeschädigungen und nächtlichen Ruhestörungen. Diese Situation ist für die Anwohner eine echte Belastung.

Als Ihr Bezirksverordneter für Kaulsdorf-Nord habe ich das Bezirksamt um das Ergreifen der notwendigen Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen.

Weitere Informationen:

4. Update: Planung für ehemalige Kita Teterower Ring 168/170
3. Update: Planung für ehemalige Kita Teterower Ring 168/170
2. Update: Planung für ehemalige Kita Teterower Ring 168/170
1. Update: Planung für ehemalige Kita Teterower Ring 168/170
Planung für ehemalige Kita Teterower Ring 168/170
Pressemitteilung der Gesundheitspflege Helle-Mitte GmbH

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 20.01.2021, 17:29 Uhr
Kommentar schreiben