Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
23.10.2018
1. Update: Beleuchtung Parchimer Straße & Jenaer Straße

Gemeinsam setzen wir uns seit Langem für eine bessere Beleuchtung im Kiez ein. Dank dieses Engagements wurden in den letzten Wochen u.a. am Fußweg in der Jenaer Straße und entlang des Verbindungsweges vom S-U Bahnhof Wuhletal zur Parchimer Straße zusätzliche Laternen aufgestellt.

Aufgrund technischer Probleme leuchten diese neuen Laternen leider noch nicht. Im Gespräch mit der Stromnetz Berlin GmbH und dem Bezirksamt habe ich mich über den aktuellen Stand informiert und mich für eine schnelle Lösung der Probleme eingesetzt.

Gerne möchte ich Ihnen an dieser Stelle die aktuellen Informationen mitteilen.

 

In den letzten Tagen wurde ich von Anwohnern mehrfach auf die nicht funktionierende Beleuchtung entlang des neu angelegten Weges von der Altentreptower Straße zur Parchimer Straße sowie entlang der Jenaer Straße angesprochen. An beiden Örtlichkeiten ist bislang nicht der erforderliche Netzanschluss erfolgt.

Gerne habe ich mich mit diesem Anliegen aus unserem Kiez an das Bezirksamt und die Stadtlicht Berlin als Betreiberin der Beleuchtung gewandt.


1. Verbindungsweg von der Altentreptower Straße zur Parchimer Straße

Die Stadtlicht Berlin teilte mir für die Beleuchtungsanlagen gegenüber der Parchimer Straße mit, dass bereits versucht wurde, den Anschluss herzustellen. Aufgrund ungenauer Bestandsunterlagen war das vorhergesehene 1 kV leider dort tatsächlich überhaupt noch nicht vorhanden.  Nun wird in Kürze nach einer Einmessung der vorhandenen Kabellängen in einem 2. Versuch die Herstellung des Anschlusses erfolgen.

Ich hoffe, dass damit die Beleuchtung in Kürze endlich funktioniert und für eine gut beleuchtete Wegeverbindung von und zum S-U Bahnhof Wuhletal sorgen wird.


2. Gehweg entlang der Jenaer Straße

Auch für die Beleuchtung entang des Gehwegs in der Jenaer Straße fehlt es bislang an einem Netzanschluss. Dieser soll nun in der letzten Oktoberwoche der Stromnetz Berlin GmbH als Netzbetreiberin erstellt werden. Damit wird die Beleuchtung hier voraussichtlich noch im Oktober 2018 in Betrieb gehen und so mit Beginn der dunklen Jahreszeit für eine sichere Wegeverbindung von und zur Straßenbahn sorgen

Natürlich bleibe ich beim Thema Beleuchtung in unserem Kiez für Sie weiterhin am Ball.

Gemeinsam mit meinem Team stehe ich Ihnen im Treffpunkt bürgernAH am Cecilienplatz 4 zu diesem Thema und für Ihre weiteren Anregungen sowie Hinweise rund um unseren Kiez gerne als engagierter Ansprechpartner zur Verfügung.

Weitere Informationen:

2. Update Gehwegbeleuchtung in der Jenaer Straße
Beleuchtung für den Teterower Ring 72 - 102
1. Update Gehwegbeleuchtung in der Jenaer Straße
Spielplatz und Beleuchtung am Lubminer-Spielplatz erneuert!
Zusätzliche Beleuchtung im Teterower Ring
Zusätzliche Gehwegbeleuchtung in der Jenaer Straße
 

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 04.11.2018, 16:02 Uhr
Kommentar schreiben
Termine