Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
25.04.2018
Mein Bürgerbrief 2018

In guter Tradition nehme ich den Frühlingsbeginn zum Anlass, um Sie mit meine Bürgerbrief über die geleistete Arbeit und die anstehenden Herausforderungen für unsere beiden Ortsteile Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd zu informieren.

In diesen Tagen liegt mein Brief zusammen mit der Einladung zu unserem 8. Familientraditionsfest in Ihrem Briefkasten.

Der rot-rot-grüne Senat ist inzwischen seit knapp anderthalb Jahren im Amt. Für unseren Bezirk haben sich die Rahmenbedingungen seither leider verschlechtert. Denn dieser Senat fühlt sich einzig dem eigenen Klientel verpflichtet. Unser Außenbezirk spielt dabei keine Rolle. Es werden vor allem Innenstadt-Themen bedient und so beispielsweise Fragen der Mobilität unberücksichtigt gelassen.

Während in der Innenstadt mit Rücksicht auf die eigene Wählerschaft große Flächen unbebaut bleiben, werden auch in unseren beiden Ortsteilen zahlreiche Freiflächen dicht mit Wohnungen bebaut. So wichtig, wie der Wohnungsbau angesichts einer wachsenden Stadt ist, braucht es jedoch auch hier eine gleichmäßige Verteilung der Neubauvorhaben über die ganze Stadt. Darüber hinaus darf der Senat unseren Bezirk bei der Schaffung der parallel dringend benötigten sozialen Infrastruktur,  wie Parkplätze, zusätzliche ÖPNV-Angebote, Spielplätze, Kita- und Schul-kapazitäten, nicht länger allein lassen.

Zu den wichtigsten Themen meiner politischen Arbeit im letzten Jahr zählten

- zahlreiche Infrastrukturmaßnahmen, wie die Verbesserung des ÖPNV-Angebots, Straßensanierung und Verkehrssicherheit

- zusätzliche Beleuchtungseinrichtungen für einen sicheren Kiez

- die Verbesserung der Schul- und Kitaplatz-Situation

Zu diesen und weiteren Themen finden Sie in meinem Brief und in meinem Bürgerbrief weiterführende Informationen.

Natürlich erreichen Sie mein Team und mich ansonsten jederzeit in unserem Bürgerbüro. Hier haben wir für Ihre Anliegen rund um unseren Kiez stets ein offenes Ohr.

Schon jetzt bitte ich Sie, sich unser traditionelles Familienfest vorzumerken, das vom 4. bis 6. Mai bereits zum achten Mal auf dem Cecilienplatz stattfindet und das ich als Schirmherr unterstütze. Die weiteren Details entnehmen Sie bitte der beiliegenden Einladung. Ich würde mich freuen, Sie und Ihre Familie auf unserem Fest begrüßen zu können.

Mit den besten Grüßen vom Cecilienplatz

Ihr

Alexander  J. Herrmann

zum Nachlesen:

Bürgerbrief 2018

 

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 25.04.2018, 11:07 Uhr
Kommentar schreiben