Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
13.03.2020
Nachbarn helfen Nachbarn
Infohotline im Bürgerbüro geschaltet

Jeder von uns hat es in der Hand, Leben zu retten und dazu seine sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren. Ältere Menschen und Menschen mit Immunschwäche sind aktuell besonders gefährdet.

Lassen Sie uns in dieser schwierigen Situation im Kiez einander helfen und alten und geschwächten Mitmenschen helfen.

Als Hilfestellung für diese Nachbarn haben mein Team und ich in unserem Bürgerbüro eine Hotline eingerichtet.

Wir wollen als Ansprechpartner von Montag bist Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr primär per Telefon und Mail Anliegen aufnehmen, Kontakte vermitteln und Hilfe bei kleineren Besorgungen in Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd geben.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, unseren Treffpunkt bürgernAH am Cecilienplatz weiterhin mit zeitlichen Einschränkungen geöffnet zu halten.

Zum Schutz meiner Mitarbeiter und mir bitte ich jedoch primär per Telefon, Mail und FB Messenger den Kontakt zu uns aufzunehmen und auf einen persönlichen Besuch im Bürgerbüro zu verzichten.

Gemeinsam können wir so die Verbreitung des Virus verlangsamen und dennoch alten und geschwächten Mitmenschen im Kiez helfen.

 

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 16.03.2020, 15:38 Uhr
Kommentar schreiben