Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
23.01.2020
6. Update: KiTa-Neubau am Kummerower Ring 30

Die Bauarbeiten für die neue Modular-Kita auf dem Grundstück Kummerower Ring 30 sollten eigentlich schon längst begonnen haben.

Die Baumaßnahme hat sich jedoch verzögert. Gerne möchte ich Sie daher an dieser Stelle über den aktuellen Stand informieren.

Bereits in der Vergangenheit habe ich Sie regelmäßig über die geplante neue Kita informiert. Auf der noch freien Fläche am Kummerower Ring mit ca.  2.500 m² wird ein neuer KiTa-Standort in modularer Bauweise, d.h. eine sogenannte Modular-KiTa (MOKiB), mit 120 (maximal 136) Betreuungsplätzen entstehen.

Diese Bauweise ermöglicht eine sehr schnelle Errichtung der Gebäude. Derzeit wird mit einer Bauzeit von nur 9 Monaten geplant. Der Baubeginn war für das 2. Quartal 2019 geplant.

Im Juni 2019 hatte ich Sie an dieser Stelle informiert, dass der Senat von einem Baubeginn im 4. Quartal 2019 ausgeht. Auch diese Planung konnte leider nicht eingehalten werden.

Hierzu bedarf es zunächst der offiziellen Übertragung des Grundstücks an die Kitaeigenbetriebe NordOst. Als Mitglied im Verwaltungsrat der Eigenbetriebe hatte ich mich wiederholt für einen schnellen Baubeginn und die hierfür notwendige Übertragung des Grundstücks ausgesprochen.

Dieser wichtige Schritt wurde nun endlich in der heutigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vollzogen. Damit ist der Weg für einen nun hoffentlich schnellen Baubeginn frei.

Die ersten bauvorbereitenden Maßnahmen, wie die Einzäunung und Beräumung des Baufeldes, sind bereits umgesetzt worden. Der offizielle Spatenstich zur Grundsteinlegung soll dann im April erfolgen.

Ich erwarte, dass der Senat angesichts der in unserem Kiez zahlreich fehlenden Kita-Plätze eine schnelle Eröffnung der Kita am Kummerower Ring 30 Ende 2020 / Anfang 2021 ermöglicht. Hierzu muss der Senat parallel unbedingt auch für genügend gut ausgebildetes Personal sorgen.

Gerne halte ich Sie an dieser Stelle auf dem aktuellen Stand.

Weitere Informationen:

Drucksache - 1863/VIII - Übertragung der Fläche Kummerower Ring 30 
5. Update: KiTa-Neubau am Kummerower Ring 30
4. Update: KiTa-Neubau am Kummerower Ring 30
3. Update: KiTa-Neubau am Kummerower Ring 30
2. Update: KiTa-Neubau am Kummerower Ring 40
1. Update - Kummerower Ring 40: 56 neue Wohnungen im Kiez
1. Update: KiTa-Neubau am Kummerower Ring 40
Kummerower Ring 40: 56 neue Wohnungen im Kiez
Kitaneubau am Kummerower Ring 40

 

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 24.01.2020, 11:03 Uhr
Kommentar schreiben