Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
18.04.2020
Sicherer Gehweg entlang der Lion-Feuchtwanger-Straße

Der Gehweg entlang der Lion-Feuchtwanger-Straße zwischen Koserower Str. und Heringsdorfer Straße wird als direkter Verbindungsweg aus dem Wohngebiet zu den Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV Angeboten an der Gülzower Straße sowie von den Bewohnern des nahen Pflegewohnzentrums als Spazierweg intensiv genutzt.

Leider befindet sich der Weg in einem sehr schlechten Zustand. Hier besteht zum Schutz der Fußgänger dringender Handlungsbedarf!

Die alten quadratischen Gehwegplatten sind über die Jahre, u.a. auch durch die Wurzeln der umliegenden Bäume beschädigt worden bzw. haben sich diese gehoben. Hierdurch sind zahlreiche Stolperfallen auf dem Gehweg entstanden. Bereits wiederholt ist es hierdurch zu Stürzen und Verletzungen von Fußgängern gekommen.

Im Interesse der Verkehrssicherheit sollte sich das Bezirksamt daher gegenüber dem Eigentümer des Weges für dessen Reparatur und zudem auch für eine Beleuchtung des durch die hohen Bäume in den Abendstunden nahezu im Dunkeln liegenden Weges einsetzen.

Der von mir für die CDU Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf (BVV) mit eingebrachte Antrag wurde mit großer Mehrheit beschlossen.

Gerne halte ich Sie über die Ergebnisse der Bemühungen des Bezirksamtes auf dem Laufenden.

Weitere Informationen:

Drucksache - 1794/VIII - Sicherer Gehweg entlang der Lion-Feuchtwanger-Straße
Beleuchtung für den Gehweg zwischen Lubminer und Lion-Feuchtwanger-Straße!

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 27.05.2020, 10:23 Uhr
Kommentar schreiben