Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
23.08.2019
2. Update Entwicklung der Fläche Cecilienstraße / Hellersdorfer Straße

Das ehemalige Ärztehaus an der Wuhle steht bereits seit Jahren leer und ist zu einem echten Schandfleck in unserem Kiez geworden. Bereits 2017 erfolgte zudem im Vorfeld einer geplanten Bebauung die Beräumung der angrenzenden Flächen.

In diesen Tagen hat endlich der Abriss des Gebäudes begonnen. In meinem Blog habe ich Ihnen den aktuellen Stand für das Grundstück notiert.

Nach jahrenlangem Stillstand hat in diesen Tagen endlich der Abriss des ehemaligen Ärztehauses an der Wuhle begonnen.

Der private Eigentümer hat bislang noch keinen Bauantrag gestellt. Seine bisherige Planung für den Bau von bis zu 600 Studentewohnungen wurde von dem Fachbereich Stadtplanung des Bezirksamts abgelehnt. Die Pläne sind nicht nach § 34 des Baugesetzbuch genehmigungsfähig.

Das ehemalige Ärztehaus ist seitdem immer stärker verkommen. Es wurde mehrmals eingebrochen, Feuer gelegt und Sachbeschädigungen verübt. Von Anwohnern wurde zudem beobachtet, dass sogar Menschen in dem baufälligen Gebäude übernachtet haben. Das Areal ist damit längst zu einem echten Schandfleck in unserem Kiez verkommen.

Ich begrüße es daher sehr, dass das Gebäude nun endlich abgerissen wird.

Gerne informiere ich Sie, sobald der Eigentümer seine neuen Planungen dem Bezirksamt mitteilt.


Weitere Informationen:

1. Update Entwicklung der Fläche Cecilienstraße / Hellersdorfer Straße
Entwicklung der Fläche Cecilienstraße / Hellersdorfer Straße
aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 23.08.2019, 13:53 Uhr
Kommentar schreiben