Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.06.2019
Kita "Seespatzen" - 40 neue Kitaplätze

In meinen Bürgersprechstunden erreichen mich regelmäßig Anfragen von verzweifelten Eltern nach einem Kitaplatz.

Die Zahl der verfügbaren Plätze ist auch in unserer Bezirksregion weiterhin deutlich kleiner als der Bedarf. Angesichts der zahlreichen neuen Bauvorhaben besteht hier dringender Handlungsbedarf.

Ich begrüße es daher sehr, dass vor allem private Träger in unserem Kiez neue Kitapätze schaffen und so zu einer Verbesserung zu Gunsten der Kinder und Eltern beitragen.

Vor diesem Hintergrund freut es mich sehr, dass im Landesprogramm „Auf die Plätze, Kitas, los!“ eine Förderung für das Kita-Neubauvorhaben in der Grottkauer Straße 33 in Kaulsdorf beantragt wurde. Das Unternehmen „Inklusive Bildung und Soziales gGmbH“ ist Investor und Betreiber der künftigen Kita mit 40 Plätzen.

Vom Träger werden aktuell die erforderlichen Unterlagen zusammengestellt, um sie für die weitere Bearbeitung einzureichen. Es wurde bisher noch kein Bauantrag gestellt.

Am 28.03.2019 hat die zuständige Bauaufsichtsbehörde jedoch bereits eine "isolierte Abweichung" nach § 67 Bauordnung Berlin (BauO Bln) für den geplanten Neubau zugelassen, Damit ist vorab schon ein wichtiger Schritt getan, so dass einem Bauantrag dann nicht mehr so viel im Wege stehen kann.

Die Eröffnung der Kita ist im 1. Quartal 2020 geplant.

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 24.06.2019, 12:20 Uhr
Kommentar schreiben