Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
16.10.2014
Herrmann: Koalition macht Weg frei - 5 Mio. Euro für den Tierpark

Der tierschutzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion und Mitglied des Hauptausschusses, Alexander J. Herrmann, erklärt zu der heutigen Entscheidung des Ausschusses, die kurzfristige Attraktivitätssteigerung im Tierpark Friedrichsfelde weiter voranzutreiben:


"Mit der heute erfolgten Freigabe der im Haushalt bereitgestellten 5 Mio. Euro hat die Koalition einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und für die Weiterentwicklung des Berliner Tierparks als wichtiges innerstädtisches Naherholungs- und Bildungsangebot geleistet. Die CDU-Fraktion hat sich bereits frühzeitig und deutlich zum Berliner Tierpark bekannt und sich für diesen eingesetzt. Das nun durch den Direktor vorgelegte Teilkonzept für den Berliner Tierpark enthält wichtige kurzfristige Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität des Tier- und Landschaftsparks. Bei der Umsetzung der verschiedenen Maßnahmen des Entwicklungskonzepts sollte der Tierpark soweit möglich insbesondere Berliner Unternehmen berücksichtigen. Hinsichtlich der Umgestaltung und Weiterentwicklung des Tierparks und auch des Zoologischen Gartens gilt es zudem, sich zukünftig noch stärker an den Bedürfnissen mobilitätseingeschränkter Menschen zu orientieren und für diese jeweils durchgängig barrierefreie Angebot zu schaffen."


aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 16.10.2014, 09:05 Uhr
Kommentar schreiben