Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
31.12.2017
Einen guten Rutsch ins Jahr 2018

Das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende entgegen.

Gemeinsam haben wir auch in diesem Jahr viel für unsere beiden Ortsteile Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd erreichen können. In guter Tradition möchte ich an dieser Stelle eine kurze Zwischenbilanz ziehen und Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen!

Die dringend notwendige Sanierung des Daches der Sporthalle an der Peter-Huchel-Straße, die Instandsetzung der Sporthalle am Baltenring und die Sanierung des Sportplatzes am Teterower Ring sind drei sportliche Erfolge für unseren Kiez und seine Bewohner.

Mit neuen bzw. sanierten Spielplätzen , neuen Schulplätzen an der Grundschule an der Wuhle sowie zusätzlichen KiTa-Plätzen tragen wir dem Zuzug junger Familien in unserem Kiez Rechnung. Angesichts zahlrteicher neuer Wohnungsbauvorhaben besteht hier aber auch weiterhin ein großer Handlungsbedarf. Im Gespräch mit dem Bezirksamt und den Bauherren setze ich mich daher weiterhin für den Ausbau der sozialen Infrastruktur in unseren Ortsteilen ein.

Mit zahlreichen Veranstaltungen, wie unserem bereits 7. Familientraditionsfest im Mai, dem 5. Lampionumzug im Oktober sowie zahlreichen Lesungen und Ausstellungen im Treffpunkt bürgernAH am Cecilienplatz 4 haben wir gemeinsam in unserem Kiez etwas auf die Beine gestellt. Hierauf können wir zurecht stolz sein.

Der stetige Austausch mit Ihnen, ob im Rahmen meiner regelmäßigen Bürgersprechstunden, bei den vielen Veranstaltungen in unserem Kiez oder auch einfach per eMail, ist mir sehr wichtig. Ihre Themen sind wichtige Impulse für meine politische Arbeit in unserem Bezirk. Hierfür bin ich Ihnen sehr dankbar.

Ich würde mich daher sehr freuen, wenn ich Sie auch im kommenden Jahr wieder im Treffpunkt bürgernAH begrüßen könnte.

Bis dahin wünsche ich Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 31.12.2017, 12:28 Uhr