Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
30.11.2017
Verkehrsspiegel an der Uckermarkstraße!

Die Verkehrssituation in unseren Ortsteilen ist regelmäßig Thema in meinen Bürgersprechstunden. Von meinen Gesprächspartnern werde ich dabei insbesondere auf die Verkehrssicherheit auf unseren Straßen angesprochen.

Dank des gemeinsamen Einsatzes wurden in den letzten Wochen in unserem Kiez zwei weitere positive Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit umgesetzt.

Ich freue mich daher sehr, dass zur Verbesserung der Verkehrsführung in den letzten Wochen auch die Kurve Uckermarkstr. / Heinrich-Grüber-Straße entschärft wurde.

In der Vergangenheit ist es hier insbesondere mit Bussen der BVG bereits mehrfach zu gefährlichen Situationen gekommen.

Im Gespräch mit dem zuständigen Stadtrat Johannes Martin konnte ich erreichen, dass an der Uckermarkstraße gegenüber der Einmündung zur Heinrich-Grüber-Straße endlich ein Verkehrsspiegel aufgestellt wurde.

Die notwendigen Arbeiten wurden im November bereits ausgeführt. Mit dem neuen Verkehrsspiegel verbessern sich die Sichtverhältnisse an der Kreuzung erheblich.

Dank Ihrer guten Hinweise konnten wir bereits an vielen Stellen in der Nachbarschaft Gefahrenquellen beheben. Gemeinsam sorgen wir so für mehr Verkehrssicherheit und gestalten unseren Kiez damit noch lebenswerter.

Gerne stehen Ihnen mein Team und ich in unserem Bürgerbüro "Treffpunkt bürgernAH" am Cecilienplatz 4 auch weiterhin für Ihre Themen rund um unseren Kiez als engagierte Ansprechpartner zur Verfügung.

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 30.11.2017, 14:27 Uhr
Kommentar schreiben