Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
27.09.2017
Verkehrswidrige Umfahrung schließen!

Der Netto-Parkplatz in der Gülzower Straße in Kaulsdorf wird von Kraftfahrern gerade im morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr gerne als Abkürzung genutzt.

Dieser Zustand hat in den vergangenen Monaten für viele Gefahrensituationen gesorgt als Abbieger den Parkplatz als illegale Abbiegespur benutzt haben. Als Ihr Bezirksverordneter setze ich mich für eine Lösung dieses Problems ein.

In den letzten Monaten erreichten mich mehrere Hinweise zur Verkehrssituation auf dem Netto-Parkplatz auf dem Eckgrundstück Gutenbergstraße/Gülzower Straße in Kaulsdorf.

Der Parkplatz des Netto-Marktes wird von zahlreichen Autofahrern insbesondere im Berufsverkehr in beiden Richtungen zur Umfahrung des Rückstaus an der Ampel geregelten Kreuzung genutzt. Hierdurch ist es leider wiederholt zu einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer gekommen.

Diese Gefahrenstelle muss dringend entschärft werden. Im Übrigen stellt das Umfahren einer roten Ampel eine Ordnungswidrigkeit dar.

Gemeinsam mit der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf (BVV) habe ich im Interesse der Verkehrssicherheit das Bezirksamt aufgefordert, sich gegenüber dem Eigentümer und Nutzer des Eckgrundstücks Gutenbergstraße/Gülzower Straße für eine Sperrung der bestehenden Durchfahrtsmöglichkeit außerhalb der Geschäftszeiten einzusetzen.

Gerne informiere ich Sie an dieser Stelle über die weiteren Schritte.

Weitere Informationen:

https://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7273
aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 06.10.2017, 09:34 Uhr
Kommentar schreiben
Termine