Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.05.2017
Eine Gartenarbeitsschule für Marzahn-Hellersdorf!

Die bezirklichen Gartenarbeitsschulen sind seit über 90 Jahren grüne Lernorte in unserer Stadt. In 10 Berliner Bezirken gibt es solche Gartenarbeitsschulen bereits. In unserem Bezirk fehlt diese wichtige Umweltbildungseinrichtung leider. Gemeinsam mit der CDU-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf setzen wir uns daher für die Einrichtung einer Gartenarbeitsschule in Marzahn-Hellersdorf ein.

Die Arbeit in den Berliner Gartenarbeitsschulen steht in der Tradition einer ganzheitlichen Bildung. Neben den klassischen Funktionen als Arbeits-, Lehr- und Liefergarten tragen die Gartenarbeitsschulen auch aktiv zur Umweltbildung unserer Schüler bei.  In Berlin gibt es neben rund 270 Schulgärten auch zwölf Gartenarbeitsschulen, die mit einer Gesamtfläche von mehr als 38 Hektar über das Stadtgebiet auf zehn Bezirke verteilt sind. Hier können Kinder und Schüler mit allen Sinnen lernen und Naturerfahrungen mit Pflanzen und Tieren sammeln. Der Slogan „Lebenslanges Lernen im Garten“ wird in den Gartenarbeitsschulen aktiv mit Leben erfüllt.

Ein solcher grüner Lernort fehlt leider bislang in Marzahn-Hellersdorf noch. Im Zuge der IGA 2017 ist in unserem Bezirk nun ein modernes Umweltbildungszentrum entstanden, das zahlreiche Angebote für seine Besucher bereithält. Damit ist aus unserer Sicht der Grundstein für ein dauerhaftes Umweltbildungsangebot gelegt worden.

Gemeinsam mit der CDU-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf wollen wir das Umweltbildungszentrum als ein Ort des „grünen Lernens“ auch nach der Laufzeit der Internationalen Gartenausstellung weiterhin als Lernort zu nutzen. Wir haben daher in einem Antrag das Bezirksamt um entsprechende Prüfung gebeten und zudem angeregt, die vorhandenen Schulgärten in unserem Bezirk in diesem Rahmen durch das Angebot eines gemeinsamen Beschaffungswesens zu unterstützen.

Wir haben so die Chance, für Kitas und Schulen in Marzahn-Hellersdorf nachhaltig eine der innovativsten und modernsten Gartenarbeitsschule zu schaffen und somit unseren Kindern die heimische Flora und Fauna mit einem pädagogischen Konzept anschaulich zu vermitteln.
 
Unser Antrag zm Nachlesen:
www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp
 

aktualisiert von Alexander J. Herrmann, 24.05.2017, 10:12 Uhr
Kommentar schreiben
Termine